12.12.17 - 20:00 Uhr
Franz
Aachen

NightWash Live

Stand-Up at its best

NightWash – die Comedy-Show, die sich gewaschen hat
Mit Christian Schulte-Loh, Götz Frittrang, Herrn Schröder und Maxi Gstettenbauer

Von wegen Schonprogramm! Humor immer volle Pulle, Zwerchfellattacken im Schleudergang, Spaßalarm im roten Bereich und knitterfreie Comedians, die in höchster Drehzahl ihre Gags und Pointen abschießen: Darauf dürfen sich die Zuschauer freuen, wenn NightWash am Montag, 11., und Dienstag, 12. Dezember, im Franz Aachen das Publikum mit einem Trommelfeuer an blitzsauberer Unterhaltung aus den Socken haut.

Live und ganz nah dran ist Stand-Up-Comedy am lustigsten! Wie praktisch, dass der wunderbare Fernsehwaschsalon zu den Comedyliebhabern und NightWash-Fans in die Clubs und Hallen ihrer Stadt kommt. Bei der großen Live-Tour heizt NightWash-Moderator Christian Schulte-Loh das Publikum mit subversivem Stand-Up auf. Er ist seit Jahren als deutscher Komiker in London erfolgreich. Als Deutscher. In London. Mit Comedy!

Für die Hauptwaschgänge ist wieder eine wilde Mischung aus bekannten Comedians, Shootingstars der Szene und neuen Talenten dabei, wie man sie eben nur von NightWash kennt.

Götz Frittrang wuchs angeblich mit einer falschen Identität in einem russischen Nukleartestgebiet auf und lebte lange Zeit unter Kopfgeldjägern auf Borneo. Tatsächlich  heimste Frittrang 2010 das renommierte Passauer Scharfrichterbeil ein: „Er überzeugte als sprachgewaltige Figur, die am politischen Kabarett verzweifelt und sich lieber den Kleintieren und Randgruppen der Gesellschaft widmet. Mit vollem Körpereinsatz und pointenreicher Dialektik begeisterte er sowohl Jury als auch Publikum.“

Herr Schröder ist studierter Deutschlehrer – und Comedian. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach zwölf Jahren im Schuldienst hat der Beamte mit Frustrationshintergrund die Seite gewechselt und entschieden, ein eigenes Comedy- und Bühnenprojekt umzusetzen. Er berichtet über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Herr Schröder zeigt, dass der alltägliche Schulwahnsinn nicht bloß ausreichenden, sondern sehr guten Stoff für ein Comedyprogramm der Extraklasse bietet.

Normal kann jeder, doch Maxi kann nur einer: Maxi Gstettenbauer! Nach seinen Erfolgsprogrammen „Nerdisch by Nature“ und „Maxipedia“ bringt der Comedy-Nerd der deutschen Stand-up-Szene mit seinem aktuellen Programm „Lieber Maxi als normal“ scharfe Alltagsbeobachtungen auf die Bühnen. Schon ab den ersten Pointen beweist er, dass er einer der cleversten und witzigsten Comedians des Landes ist.

Weichspüler gibt es hier nicht – NightWash Live schont nichts und niemanden! Jeder auf seine ganz eigene Art werden die Comedians mit frechem Witz und sprudelnder Spielfreude die Zuschauer zum Lachen, Kichern, Jauchzen, Johlen, Prusten und Kreischen bringen. Denn so viel ist schon mal sicher – es wird lustig, grenzenlos und ultimativ komisch.

Präsentiert von:

Zurück zur Übersicht

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.