24.02.18 - 20:00 Uhr
MEDIO.RHEIN.ERFT
Bergheim

Springmaus

Helden gesucht

Die Welt steckt voller Helden! Und die Springmäuse zeigen sie Ihnen – am Samstag, 24. Februar 2018, im Medio.Rhein.Erft Bergheim! Dabei sprudeln die Akteure auf der Bühne mal wieder über vor Witz und Spontaneität und versprechen einen herrlich überdrehten Abend, ohne festen Plan – dafür aber mit verblüffenden Improvisationen und Gags, die gerade erst auf der Bühne geboren werden.

Mit größter Begeisterung und irrsinnigem Spielwitz widmen sich die Springmäuse (Vera Passy, Gilly Alfeo, Norbert Frieling und Alexis Kara) diesmal den wahren Helden und Heldinnen des Alltags, die – bescheiden wie sie sind – oft gar nicht merken, welche Heldentaten sie abgesehen von ihrer Steuererklärung noch so vollbringen. Sie loben die Menschen, echte Typen mit Charakter, die sich mit Herz und Leidenschaft für ihre Familien, ihren Job einsetzen und nicht zuletzt auch großes Engagement für ihre Stadt und ihre Region beweisen. Gemeinsam mit ihrem Publikum suchen die Springmäuse nach dem gewissen Etwas, dem Heldenhaften, das sich hinter jedem Einheimischen, Zugezogenen und auch mitgebrachten Anverwandten dritten Grades verbergen kann. Suchen Sie mit oder lassen Sie sich finden! In jedem steckt ein Held!

Die deutschlandweit bekannte Improvisationstheatergruppe Springmaus ist seit 1982 mit verschiedenen Live-Programmen in ganz Deutschland unterwegs. Erfolgreiche Comedians und Kabarettisten wie Dirk Bach, Bernhard Hoëcker, Tetje Mierendorf und Ralf Schmitz haben ihre Karriere als Ensemble-Mitglied der Springmaus begonnen.

Präsentiert von:

Zurück zur Übersicht

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.