08.10.17 - 19:00 Uhr
Franz
Aachen

Tahnee

#geschicktzerfickt

Newcomerin Tahnee gehört zu dem Besten, was die junge Comedyszene aktuell zu bieten hat. In ihrem ersten Soloprogramm „#geschicktzerfickt“ erzählt die 25-Jährige von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe – am Sonntag, 08. Oktober, im Franz Aachen.

Als Frau und Lesbe weiht Tahnee das Publikum in die Geheimnisse der weiblichen Dreifaltigkeit ein und erklärt: „Frau ist nicht gleich Frau, Mann ist nicht gleich Mann, und Pussy ist nicht gleich Pussy!“ So parodiert sie alle Bitches dieser Welt und klärt die Frage: „Ist das wirklich eine Lesbe – mit langen Haaren und Make-Up?!“ Die Comedienne nimmt kein Blatt vor den Mund und räumt mit sämtlichen Klischees auf. Auf der Suche nach Normen und Werten begegnet Tahnee sich selbst und geht dabei hart mit sich und anderen ins Gericht. „Jeder baut Scheiße im Leben, und genau um diese Scheiße geht es.“

Die Comedienne begeistert sowohl mit ihrer enormen Wandlungsfähigkeit als auch mit ihrer schauspielerischen Vielseitigkeit. Dabei bleibt sie immer sie selbst: „Was ich den Zuschauern auf der Bühne zeige, bin zu 100 Prozent ich.“ Authentisch heißt bei der Wahl-Kölnerin stets auch schonungslos direkt, ehrlich und immer wieder unter der Gürtellinie. Leicht oder seicht gibt es bei Tahnee nicht: „Comedy muss auch weh tun, man muss überzeichnen. Es muss knallen“, sagt sie nachdrücklich. Mit ihrem frischen, modernen Humor beweist sie in „#geschicktzerfickt“ spielend, dass sie ein Ausnahmetalent der neuen Comedy-Generation ist!

Es wird hart, es wird lustig, es wird ehrlich! Gefangen in einer gefälligen Welt lautet das Motto: „Alle Luschen dieser Welt – leckt mich!“ Tahnee gibt romantisch auf die Fresse. Ein Abend zum Nachdenken, Hinterfragen und befreienden Lachen!

Auch außerhalb ihres Soloprogramms ist Tahnee gefragt. „NightWash“, Deutschlands lustigsten Waschsalon, darf sie seit 2016 ihr Eigen nennen. Außderdem moderiert sie das neue RTL-2-Format „Comedy Champions“. Mit dem Erfolgsformat „1LIVE Hörsaal-Comedy“ ist sie seit April 2016 an den Hochschulen in NRW auf Livetour. In Fernseh-Shows wie „TV Total“, „Bülent & seine Freunde“, „Willkommen bei Mario Barth“ und „Die Kaya Show“ ist sie gern gesehener Gast. 

Präsentiert von:

Zurück zur Übersicht

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.