Sanierungsarbeiten machen Absagen erforderlich

Die Kaiser-Friedrich-Halle Mönchengladbach wird derzeit umfassend saniert. Vor Abschluss der notwendigen – auch statischen – Arbeiten ist leider keine Freigabe zur Nutzung des Gebäudes durch die zuständige Bauaufsichtsbehörde zu erreichen. Das betrifft die für April geplanten Veranstaltungen „Der gestiefelte Kater – neu vertont“ und „Amazing Shadows“, die deshalb leider abgesagt werden müssen.