Eloy de Jongs #1-Album erreicht Platinstatus

Schlager-Sensation Eloy de Jong kann sich über noch mehr Edelmetall freuen: Das aktuelle #1-Album „Kopf aus – Herz an“, das dem Niederländer hierzulande schon nach wenigen Monaten Gold beschert hatte, hat nun auch die Platinmarke in Deutschland geknackt! Parallel dazu bescherten ihm sensationelle Verkaufszahlen in Österreich gleich die nächste Goldene Schallplatte.

Damit hat der sympathische Sänger es geschafft, mit seinem Debütalbum in nur einem Jahr von Null auf Platin zu kommen. Mit seinem „Kopf aus – Herz an“-Solodebüt avancierte der in Den Haag geborene Eloy de Jong zum größten Popschlager-Newcomer der vergangenen zwölf Monate: Der Solo-Erstling des einstigen „Caught in the Act“-Sängers mischte zunächst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts auf, um schließlich sogar die #1 zu erobern (flankiert von Platz #2 in Österreich und Top 10 in der Schweiz!). Mit gefeierten Auskopplungen wie „Egal was andere sagen“, „Schritt für Schritt“, „Liebe kann so weh tun“ feat. Marianne Rosenberg und „An deiner Seite“ landete der Niederländer danach nicht nur in den Verkaufs- und Airplay-Charts eine Serie von Hits, sondern konnte bei YouTube & Co. obendrein auch astreine Viral-Hits verbuchen (allein der Clip zu „Egal was andere sagen“ hat längst die Marke von sieben Millionen Views geknackt).