Die Besetzung für Nightwash am 23. Januar 2020 in Alsdorf steht fest!

Dieses Mal mit dabei: Thomas Schmidt, Amjad, byebye, David Werker und Dominic Joswiak.

 

Der Kölner Comedian Thomas Schmidt ist ein ganz normaler Chaot und erzählt Anektdoten aus seinem Alltag. Mit seiner schlagfertigen Art und seiner Vorliebe für Comic-Helden und bunten Caps, wickelt er das Publikum in nu um den Finger.

„Lachen verbreiten – Angst vermeiden“, so lautet das Motto von Amjad. Ein Araber, in Deutschland geboren und aufgewachsen, der über Kulturschocks witzelt und zugibt: „Als Kind dachte ich, dass „Frühshoppen“ früh einkaufen gehen heißt.“

Die Songs von byebye packen jeden, der auch nur einen Funken Rhythmus im Blut hat. Die beiden Gitarristen haben ihren eigenen Groove, der einen fesselt, bis man an den deutschen Texten kleben bleibt. byebye steht für das Lebensgefühl ihrer Generation – das Duo genießt, elektrisiert, kritisiert und nimmt sich selbst aufs Korn.

So viel Tiefenentspannung müssen Sie selbst erlebt haben: David Werker bekämpft seinen inneren Schweinehund nicht, er züchtet ihn! Schließlich ist das Tierische im Mann ungemein sexy!

Auf der Bühne geht Dominik Joswiak Themen nach wie warum Neo-Nazis nicht rappen sollten, Viagra mit Vorsicht zu genießen ist und wie man sich verhalten sollte wenn man die Ex-Freundin eines Kumpels auf einer Party trifft.

Wir freuen uns auf eine Show, die sich gewaschen hat! Jetzt Tickets sichern!